Rohkaffee Mittelamerika

Costa Rica

Rohkaffee Mittelamerika: Dadurch, daß in Costa Rica alle Aufbereitungsarten eingesetzt werden, gibt es hier eine große Vielfalt. Kaffees in Costa Rica gelten im allgemeinen als leicht, fein und blumig.

Rohkaffee Mittelamerika Costa Rica Tarrazu

Rohkaffee - Grüner Kaffee Costa Rica Tarrazu (grüne Kaffeebohnen 1000g)

Würziges, vollmundiges Aroma. Milder Abgang. Gute Säure. Empfohlene Zubereitungsarten: Filter, Karlsbader, Siebträger, Stempelkanne, Vollautomat.





Direkt zum Angebot vom Costa Rica Tarrazu bei Ebay


Mexiko

Durch den fruchtbaren Boden und das günstige Klima gedeihen Kaffeebäume auch in relativ niedriger Höhe. Die Kaffees sind zumeist geprägt von vollem Körper bei wenig Säure.

Rohkaffee Mittelamerika Mexiko Flamingo Bio


Rohkaffee Mexiko Flamingo Bio

Der Kaffee der Varietät Typica ist aus gewaschener Aufbereitung in Bio- Qualität. Als Schädligsbekämpfer werden Bienen eingesetzt.
Leichte Fülle, mildes Aroma mit einer trockenen säuerlichen Note
Die Kaffeeernte ist traditionell, wodurch der Schutz der umliegenden Vegetation und Tierwelt gewährleistet wird.


Direkt zum Angebot vom Mexiko Flamingo bei Ebay


Guatemala

Durch die vielfältigen Böden, nämlich Vulkanböden oder lehmhaltige nicht vulkanische Böden sowie unterschiedlichen klimatischen Bedingungen gibt es durchaus unterschiedliche Geschmäcker. Manche Kaffees schmecken zitrisch, andere eher herbal. Ein guter Vertreter für Kaffees aus Südamerika.

Rohkaffee Antigua Arabica

Rohkaffee 1 kg Guatemala Antiqua

Aus dem Süden des Landes. Voller Körper. Feine Säure mit süßer Würze. Diesen Geschmack bekommt der Kaffee durch das verhältnismäßig kalte Klima in Antigua.





Direkt zum Angebot vom Antigua Rohkaffee bei Ebay

Rohkaffee Guatemala Robusta

Rohkaffee Guatemala 100% Robusta zum selber rösten - grüner Kaffee 1000g

Dieser rauchig würzige Robustakaffee aus dem Südwesten des Landes hat wegen der nährstoffreichen Erde beste Wachstumsbedingungen. Zurückhaltender Geschmack ohne scharfe Töne. Robustascreen 15 Upgrade AA

Direkt zum Angebot vom Guatemala Rohkaffee bei Ebay


Jamaica

Der Blue Mountain aus Jamaica gilt als der Champagner unter den Kaffees und zählt zu den besten und wertvollsten Kaffeesorten der Welt. Angebaut auf kleinen Plantagen auf 1.300 Metern hat die Kaffeepflanze ideale Wachstumsbedingungen. Typisch für Kaffee aus Jamaica ist die perfekte Balance zischen Körper und Säure.

Rohkaffee Mittelamerika Jamaica Blue Mountain Arabica

1kg Jamaika Blue Mountain Rohkaffee Direkt von der Farm

Direkt von der Farm. Absolut oberste Kategorie der Kaffeespezialitäten. Köstlich und rein im Geschmack.Spezielle Aromenvielfalt durch die lange Reifezeit. Hoher Wiedererkennungswert. Maximale Beliebtheit bei Kaffeeexperten.
 

Direkt zum Angebot vom Blue Mountain bei Ebay


El Salvador

Die fruchtbaren vulkanischen Böden hier liefern die besten Wachstumsbedingungen für Kaffee. In El Salvador werden einige der aromatischsten Kaffees der Welt produziert. Oft mit süß- fruchtigen Aromen und Anklängen von Karamell und Schokolade. Auf den Plantagen werden die Kaffeepflanzen häufig mit Bananen als Schattenspender gepflanzt

Rohkaffee Mittelamerika El Salvador SHG Arabica 5kg

5kg Rohkaffee El Salvador  selber rösten Arabica Kaffeebohnen

Die Anbauhöhe von über 1.200 Metern verleiht dem Kaffee einen vollen, weichen Geschmack. Angenehme Säure.Kraftvolle, aber nicht zu schwere Fülle. Milder Duft. Hervorragend für Siebträger und Vollautomaten geeignet. Wächst auf Vulkanböden unter Einfluß von pazifischem Küstenwind. Sparpack 5kg

Direkt zum Angebot vom El Salvador Rohkaffee bei Ebay


Nicaragua

In Nicaragua wird Arabica der Varietäten Bourbon und Pacamara angebaut in einer Höhenlage von 1.200 Metern Da es sich meistens um kleine familiengeführte Kleinstbetriebe handelt, die sich kein Dünger leisten können, handelt es sich quasi umständehalber um Bioqualität. Die dortige Kaffeekooperative sorgt für fairen Handel.
Kaffees aus Nicaragua entsprechen dem Bild eines Kaffees, der jedem schmeckt .

Rohkaffee Nicaragua Jinotega Arabica SHG

Bio Rohkaffee - Grüner Kaffee Nicaragua Jinotega (ganze Kaffeebohnen 1000g)

Runde, tiefe Tasse. Noten von Karamell,Vollmilchschokolade bei gefälliger Säure und feiner Süße sorgen für perfekten Kaffeegenuß. Toller Kaffee. Bio Qualität. Anbauhöhe 1.200 Meter. Handgepflückt. Gewaschene Aufbereitung.

Direkt zum Angebot vom Nicaragua Rohkaffee bei Ebay


Honduras

Es gibt im Westen und im mittleren Honduras sechs größere Anbaugebiete, alle in Lagen oberhalb von 1.100 Metern. Man legt hier besonderen Wert auf nachhaltigen Anbau und stetige Verbesserung der Qualität. Der Kaffee zeichnet sich durch Vielfältigkeit aus. Schokoladig, karamellig, fruchtig. Es ist alles dabei.

Rohkaffee Mittelamerika Honduras SHG Arabica

Bio Rohkaffee - Grüner Kaffee Honduras Highland (grüne Kaffeebohnen 1000g)

Höchste Qualitätsstufe. Harmonischer Kaffee mit opulentem Geschmack und vollem Körper. Etwas süßlich und pikant. Der Kaffee wächst zwischen 1.500 – 2.000 Metern. Gewaschene Aufbereitung in Bio- Qualität. Handgepflückt.



Direkt zum Honduras SHG Rohkaffee bei Ebay


Was macht den Rohkaffee Mittelamerika so besonders?

Abwechslungsreiches Klima, fruchtbare Böden

Zu den Kaffee Anbauländern Mittelamerikas gehören die Länder Costa Rica, Dominikanische Republik, El Salvador, Guatemala, Haiti, Hawaii, Honduras, Jamaika, Kuba, Mexiko, Nicaragua, Panama und Puerto Rico.

Costa Rica ist zweifellos das Kaffeeland mit den größten Unterschieden, bedingt durch die geographischen Gegebenheiten und den starken Temperaturschwankungen. Durch die verschiedenen Klimata, die im Land durch Schwemmlandebenen an der Küste und vulkanische und bergige Gebiete im Inneren bedingt sind, wachsen hier ganz unterschiedliche Kaffees.

Kubas Kaffee erinnert mit seiner rauchigen Würze an kubanische Zigarren. Neben Kaffee wird primär auch Zuckerrohr und Tabak angebaut. Insgesamt besteht Kuba aus mehr als 4.000 Inseln, Französische, Spanische, afrikanische und asiatische Einflüsse bestimmen die Lebensweise Kubas und beeindruckt mit großer kultureller Vielfalt..

In Guatemala werden hauptsächlich Arabicas, aber auch kleine Mengen Robusta angebaut. Deutschland gehört neben der USA zu den Hauptabnehmern.Neben der Textilindustrie und dem Tourismus fällt dem Kaffeeanbau ein Hauptteil der Wirtschaftsleistung zu. Guatemalas Kaffee ist ähnlich wie der Kubanische auch rauchig, ist neben seinem kräftigen Geschmack aber dennoch mild und bekömmlich.

Eigentlich ist Jamaika eher für seinen Zucker und natürlich Rum bekannt, hat aber mit seinem Jamaica Blue Mountain einen der wertvollsten, auf der ganzen Welt bekannten Kaffees überhaupt. Der Grund für die Hochwertigkeit ist das kühle Bergklima, gepaart mit dem vielen, für den Kaffeeanbau so geeignetem Nebel. Als einziger Kaffee wird der Blue Mountain nicht in Säcken, sondern in Holzfässern verschifft.

El Salvador ist in Mittelamerika nicht nur das flächenkleinste, sondern auch das Land mit der höchsten Bevölkerungsdichte.Das Klima ist bestimmt durch hohe Temperaturen am Tag und niedrige Temperaturen in der Nacht. Das bringt dem hier ausschließlich angebauten Arabicakaffee der Varietät Bourbon einen sehr harmonischen, säurearmen und oft schokladig- karamelligen Geschmack.

In Hawaii wächst der beliebte Kona- Kaffee. Neben Bananen zählt der Kaffee zu den wichtigsten Exportgütern der Inselkette. Wegen der kleinen Anbaufläche und der damit verbundenden hohen Kosten für Arbeit und Herstellung zählt der Kona, geschmacklich zimtig und schokoladig mit wenig Säure, zu einer kostbaren Rarität.

Nicaraguas Kaffee kam in den 1980er Jahren während des Bürgerkriegs total zum Erliegen und leidet immer wieder unter Naturkatastrophen, wie dem Hurrikan Mitch. Trotzdem gibt es mittlerweile wieder viele Kaffeeplantagen (meist Arabica), der mit karamelligen, schokoladigen Noten aufwrtet bei komplexer Geschmacksstruktur.

Honduras ist das größte Kaffeeland Mittelamerikas und das Siebtgrößte insgesamt. Hauptabnehmer sind Deutschland und die USA. Anders als bei vielen anderen Kaffees Mittelamerikas ist die ausgeprägte Säure.Guter Kaffee mit der Bezeichnung SHG hat ein besonders aromatisches Aroma und feine nussige und fruchtige Noten.

Wenn Sie ihren Rohkaffee Mittelamerika noch nicht gefunden haben, schauen Sie mal hier

Hier gehts wieder nach oben